Krampfadern Füße: Behandlung, Ursachen, Symptome.

Nach der internationalen medizinischen Organisationen aus Krampfadern der Beine leidet fast die Hälfte der Bevölkerung, und Frauen sind konfrontiert mit diesem problem drei mal häufiger als Männer. In der Regel, Krampfadern der unteren Extremitäten scheint bei Menschen im Alter von 30-40 Jahren und begleiten kann, den rest Ihres Lebens, wenn Sie nicht anfangen, rechtzeitige Behandlung.

Ursachen von Krampfadern

Er stellte diejenigen, die stehen mussten, während der Tag, und es ist eine Menge von berufen, in verschiedenen teilen der Welt. Darüber hinaus haben die chance, sich hohe jeder, der führt eine sitzende Lebensweise – Sie verbringen viel Zeit am computer oder Autofahren. Und in der modernen Welt ohne Sie, ist oft nicht genug, und das erklärt die hohe Prävalenz von Krampfadern.

Ursachen von Krampfadern der Beine bei Männern und Frauen

Es ist bekannt, dass die Ursachen von Krampfadern der Beine und Ihre Lösung sind eng miteinander verbunden, und deshalb müssen wissen, was die Krankheit verursacht in jedem Fall.

  1. Lange bleiben Sie auf seinen Füßen. Wenn der lebensstil oder die Arbeitsbedingungen der betroffenen person, dann die Blutgefäße der Gliedmaßen sind ständig unter großem Druck, die können stören die Durchblutung, und schließlich bilden Krampfadern.
  2. Genetische Veranlagung. Fast 70% der Menschen, deren Eltern krank waren, von Krampfadern Gesicht mit CVI (chronisch-venöse Insuffizienz), die seit der Pubertät.
  3. Die mangelnde Mobilität. Wenn eine person die meiste Zeit sitzend verbringen, ist es wahrscheinlich, dass ein solcher lebensstil schädlich für die Gesundheit seiner Blutgefäße.
  4. Nicht weniger schädlich und extremer körperlicher Anstrengung Krampfadern der Beine.
  5. Störungen im endokrin-und Hormonsystems. Solche Probleme treten Häufig bei Frauen während der Pubertät, der Schwangerschaft und während der menopause. In jeder dieser Perioden Hormone aktiv Einfluss auf den weiblichen Körper, oft Gewichtszunahme, die letztlich zu pathologischen Veränderungen in den Blutgefäßen.
  6. Tumoren, die auf die Beckenorgane, die verhindern, dass der normale Blutfluss durch die Venen. In diesem Fall sprechen wir über Blutgerinnsel, Tumore und Zysten.
  7. Der ständige stress und nervöse Störungen, die Auswirkungen auf die Blut-Gefäße und Venen. Sie verlieren Ihre Elastizität und weiten sich.
  8. Schlechte Gewohnheiten (Alkohol und Nikotin) auf die Venen sowie Stress-Situationen.
  9. Vegetative Dystonie-Kreislauf.
  10. Unbequeme Schuhe (schmale, enge oder Fersen).
  11. Biologische Merkmale einer person, zum Beispiel ein hohes Wachstum.
Symptome

Je nachdem, welcher dieser Gründe könnte sein, verursacht durch Krampfadern der Beine, die früher die Diagnose, desto leichter wird es sein, mit ihm fertig zu werden.

Symptome Krampfadern Beine

Die ersten Symptome von Krampfadern gehören geschwollene Beine, Krämpfe und Juckreiz. Es gibt jedoch eine Reihe von anderen Zeichen, die bestimmen das auftreten dieser Krankheit. Dazu gehören:

  • verdunkelten Haut am Unterschenkel, in einigen Orten begann erscheinen auf dem Siegel;
  • die Venen werden leicht spürbar auf palpation;
  • Besenreiser – Spuren pervasice der Kapillaren;
  • erschienen venöse Venen.

Es gibt 7 Stadien der Erkrankung:

  1. Die erste Stufe – manchmal verspürt der patient Schmerzen an die Zeit der Verbrennung und mild Krämpfe, aber keine externe Manifestationen auf der Haut beobachtet werden.
  2. Die erste Etappe – um die oben genannten Symptome wird Hinzugefügt, das äußere Zeichen der venösen Netz, und eine kleine Schwellung am Ende des Tages;
  3. Zweiten Grades – die palpation können Sie fühlen sich kleine Knötchen auf verdichteten Adern.
  4. Dritten Grades – durch den Abend meine Beine sind richtig geschwollen, und haben zusätzlich Symptome, die in die ersten drei Grade von Krampfadern der Beine.
  5. Die vierte Stufe – die Haut hat eine abnorme Farbe, ernsthaft gestörten Durchblutung, aufgrund derer es wird trocken und schmerzhaft.
  6. Die fünfte Etappe, zusätzlich zu den anderen Symptome, Wunde stellen erscheinen.
  7. Die sechste Stufe – Geschwüre heilen fast.
Ernährung bei Krampfadern

Wenn Sie irgendwelche Anzeichen von Krampfadern der Beine, konsultieren Sie sofort einen Arzt und Venenspezialist, denn Sie müssen eine Prüfung bestehen, das mit einer solchen Haupt-Etappen:

  • erste Prüfung durch den Sachverständigen;
  • Ultraschall-dopplerography von Venen der Extremitäten;
  • Radionuklid-und Radiocontrast Diagnostik, die den Patienten verabreicht wird, ein spezielles Medikament, und dann untersuchen, deren Verteilung durch die Gefäße.

Behandlung von Krampfadern der Füße verschrieben wird, nur auf der Grundlage dieser modernen Methoden der Diagnostik.

Umfassende Behandlung von Krampfadern der Beine

Heilen macht Krampfadern der Beine? Bis heute, das Niveau der Entwicklung der Medizin ermöglicht uns die Behandlung von Krampfadern der Beine Recht effektiv auf unterschiedlichen Stufen, aber eine vollständige Heilung nicht geschehen. Daher ist es wichtig, zu vermeiden, die Entwicklung der Krankheit über die erste Stufe und, wie die ärzte sagen — zu lernen, zu Leben. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die helfen, den Patienten nicht nur zu lindern Ihre Erkrankung, sondern auch, um loszuwerden, die Symptome, die Sie verursachen ihm Unbehagen.

Medikamentöse Behandlung von Krampfadern der Beine

Therapie von Krampfadern der Beine Medikamente ist die primäre Methode der Behandlung. Alle Medikamente mit Krampfadern der Beine hergestellt werden können, die in verschiedenen Formen und üben unterschiedliche Wirkungen auf die Vene – tont Sie, verhindern Sie Entzündungen und das Blut verdünnen. Troversial das beste Mittel gegen Krampfadern der Beine — heparin-Salbe. Basierend auf anderen Drogen. Es gibt anti-entzündliche Medikamente, die nicht nur die Entzündung zu verringern, sondern auch taub. Der gleiche Effekt ist die Creme für die Beine von Krampfadern.

Prävention

Behandlung von Krampfadern der Beine Volksmedizin

Einige Pflanzen bereiten für Sie eine spezielle Salben, Kompressen und Abkochungen. Aber Sie können helfen, die Patienten nur in den frühesten Stadien der Entwicklung von Krampfadern der Beine. Unten sind ein paar solcher Rezepte:

  1. Sammeln Sie den Estragon und fein pürieren. Dann, im gleichen Verhältnis zu mischen Sie es mit Joghurt, die resultierende Mischung ist verteilt auf die Gaze, die in der Nacht aufgebracht werden muss, um die Patienten Venen. Die Gaze muss geschlossen werden mit einem Kunststoff-Tasche, so dass Sie sickerte der Inhalt, und dann Locker wickeln Sie das Bein mit einer elastischen Binde. Am morgen der Wickel entfernt und mit Wasser abgewaschen. Das wickeln der Beine mit Krampfadern Erleichterung bringt ziemlich schnell.
  2. Gießen Sie kochendes Wasser zwei Esslöffel der grünen Hopfenzapfen. Ermöglichen die infusion stehen für mehrere Stunden, und dann Kochen Sie in einem Wasserbad für 15 Minuten. Die daraus resultierende Brühe muss eingenommen werden, und drei mal täglich vor den Mahlzeiten in 100 ml.
  3. Mash-ein paar Nelken Knoblauch, und mischen Sie die entstandene Brei mit butter. Sie erhalten eine Salbe, die aufgetragen werden müssen, um die geschwollenen Venen der Nacht.
  4. Eine der besten folk-Heilmittel aus Krampfadern der Beine — gerade geschnitten grüne Tomaten in Scheiben und Anwendung auf die schmerzende Stelle, die ganze Nacht. Dieses Verfahren muss durchgeführt werden, für ein ganzes Jahr.
  5. Machen Sie eine Tinktur aus den Samen des stechapfels. Sie müssen nehmen Sie 100 g der Samen, Schleifen Sie und mischen Sie mit einem halben liter Wodka. Diese infusion lassen Sie in einem dunklen Ort 14 Tage, aber täglich schütteln Sie Ihr. Wenn Sie fertig sind, können Sie beginnen, den Verlauf der Behandlung. Es dauert einen Monat. Während dieser Zeit, die der patient braucht einmal am Tag eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 15-25 Tropfen der Tinktur verdünnt in einem Glas Wasser.
Behandlung von Krampfadern

Bad mit Krampfadern der Beine gezeigt werden nur mit großen vorbehalten, aber der Fuß Badewanne mit Krampfadern Kräuter-oder Apfelessig, die in warmem Wasser verdünnt, hilft es bei Schwellungen und Juckreiz.

Physiotherapie in Krampfadern der Beine

Jetzt gibt es spezielle komplexe übungen gegen Krampfadern der Beine, die einen Beitrag zur Verbesserung der Blutzirkulation in den Gefäßen und verhindert ein weiteres Fortschreiten der Krankheit. Jedoch verwenden Sie Sie nur, wenn Sie vorgeschrieben werden, durch den behandelnden Arzt. Hier ist ein Beispiel für einen solchen Komplex:

Der erste Block – übung mit Krampfadern der Beine, die Sie durchführen müssen, stehen:

  1. Müssen, wie sich die Positionierung des Fußes parallel zu einander, so dass Sie waren neben einander. In dieser position möchten Sie sich auf die Zehenspitzen, dann in die Ausgangsposition zurück führen 2O mal.
  2. Innerhalb von drei Minuten zu Fuss über den Boden, zuerst auf die Fersen und dann auf seine Zehen. Sie können noch versuchen zu gehen, ski Schritt.

Einheit II – übungen für die Beine mit Krampfadern, die durchgeführt werden müssen, um in eine sitzende position:

  1. Holen Sie sich bequem auf den Stuhl. Abwechselnd heben Sie den linken, rechten Extremität. An jeder Haltestelle, die Sie brauchen, um 15 bis 20 Drehungen.
  2. Entspannen Sie sich und beugen Sie die Zehen, als ob Sie etwas auf zu greifen.
spezielle Kissen

III-Einheit – therapeutische übungen für die Beine mit Krampfadern, die getan werden muss, liegend:

  1. Machen alle aus der kindheit bekannten der übung "Fahrrad" — imitieren den Prozess der Pedale.
  2. 5-6 mal langsam ziehen, Beine zur Brust und zurück in die Ausgangsposition.
  3. "Schere" — leicht heben Sie die Beine verkreuzt, so dass Sie sicher, dass der Atem bleibt auch.

Diese einfachen übungen kann getan werden, zu jeder Zeit des Tages, sondern besser in den morgen – es wird eine Art von morgen-therapeutischen übungen für Krampfadern der Beine. Darüber hinaus kann diese Krankheit auch behandelt werden, nicht erlaubt sich zu schwere Lasten, die in einigen Sportarten: schwimmen, Aerobic, fitness, Nordic walking. All dies verbessert die Durchblutung und reduziert das Risiko der Entwicklung von Krampfadern. Radfahren, Klassen in der Turnhalle, laufen und Kniebeugen mit Krampfadern an den Beinen gezeigt nur in der Anfangsphase nur und ausschließlich durch die folgenden Ratschläge eines Arztes.

Viele phlebologists empfehlen Ihren Patienten mit der Diagnose der Anfangsphase von Krampfadern der Beine, yoga und walking. Aber step-Aerobic und callanetics empfehlen, völlig ausgeschlossen, da diese Arten von Aktivitäten bieten eine starke Belastung auf die unteren Gliedmaßen.

Andere Methoden der Behandlung von Krampfadern der Beine

Massage – empfohlen in den frühen Stadien der Krankheit. Lernen antivarikozny Fuß-massage ist leicht, dies wird helfen, eine spezielle massage für die Beine, mit Krampfadern, es verbessert die Durchblutung in den Gefäßen und folglich verhindert die Bildung von Blutgerinnseln in den Venen. Jedoch, selbst-massage und Fuß-massage bei Krampfadern ist kontraindiziert bei Patienten mit fortgeschrittenen Stadium – hat offene Wunden.

Hirudotherapie für Krampfadern der Beine (Blutegel) ist eine moderne und relativ beliebte Methode der Behandlung dieser Krankheit. Was ist es: der Ort, wo die gebildeten varice, stellen 1-2 Blutegel, Blutegel und 3 über die gesamte Länge der Vene. Dies erzielt den Effekt des Aderlasses zur Behandlung nicht nur Krampfadern, sondern auch viele andere Krankheiten. Es sollte angemerkt werden, dass nicht alle ärzte unterstützen diese Methode der Behandlung von Krampfadern, nannte ihn einen "Quacksalber".

folk Heilmittel

Strümpfe für die Beine von Krampfadern ist eine weitere einfache Möglichkeit um das leiden zu lindern Extremität, nicht desto weniger effektiv ist die bandagierung der Beine mit Krampfadern. Kaufen alle notwendig, in jeder Apotheke und online.

Orthopädische Kissen für die Beine mit Krampfadern kann stark lindern Ihre Erkrankung. Heute gibt es viele Hersteller dieser medizinischen Geräte, bieten die meisten anderen Modelle. Kaufen und verwenden Sie so oft wie möglich, um die Belastung auf die Blutgefäße.

Ernährung bei Krampfadern der Beine, feed rechts

Wie zu Essen, mit Krampfadern der Beine? Menschen, die mit der Diagnose Krampfadern der unteren Extremitäten, müssen Sie eine strenge Diät befolgen nicht Essen Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Cholesterin, Fleisch, Kaffee, Alkohol, eingelegtes Gemüse, Suppen. Aber Vitamine für Krampfadern der Beine ist auch gezeigt, also in unbegrenzten Mengen gegessen werden Obst und Gemüse, Fisch und Milchprodukte, denn Sie enthalten die erforderliche Menge an Proteinen, Vitaminen und Mineralien, die Stärkung der Gefäßwände, wodurch Sie elastischer.

Prävention von Krampfadern Beine

Kämpfen Sie mit Krampfadern der Beine, war erfolgreich genug, um beobachten ein paar einfache Regeln:

  1. Sind nicht in der gleichen position für eine lange Zeit, besonders wenn Sie eine sitzende Lebensweise führen.
  2. Tragen Sie keine enge Sachen sind enge und unbequeme Schuhe. Es ist zuerst und vor allem zu Strumpfhosen und high heels.
  3. Vermeiden Sie Verstopfung.
  4. Graben ungesunde Gewohnheiten.
  5. Trinken Sie pro Tag mindestens 2 Liter Wasser.
  6. Treiben Sie regelmäßig Sport.
  7. Achten Sie auf Ihr Gewicht.
  8. Nehmen Sie einen Kontrast Dusche.

Wenn die Krankheit vernachlässigt wird, ist es notwendig Rückgriff auf die chirurgische Behandlung von Krampfadern der Beine, nicht lassen Sie Ihren Körper diese!